Nachdem ein gewisser Terrier eine Belastungsprobe an einer der Boxentüren erfolgreich abgeschlossen hat, ist diese nun mit zusätzlich Stützstreben versehen worden.

Außerdem habe ich im Innenraum testweise eine erste Innenwand (jene von der Schiebetür) gegen eine neue mit hübschen Muster ausgetauscht. Das wird dann sukzessive im ganzen Wagen ausgerollt werden.

Und da der Kühlschrank jetzt da ist, durfte er im Freien mal eine erste Stellprobe auf dem Küchenblock machen – passt perfekt.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die Hundeboxen sind fertig!

Es hat wegen des strengen Winters sicherlich länger gedauert als geplant, aber heute ist der Einbau der Hundeboxen endlich zu...

Schließen