Am besten lässt sich der Tag als Urlaub zusammenfassen – keine Pläne wurden gemacht und dies dann durchgezogen.

Also nehmen wir uns heute mal die Zeit und schreiben über unseren Platz und sein Umgebung.
Camping Las Dunas ist ein riesige Anlage mit einer vierstelligen Zahl an Stellpätzen – die meisten davon mit 100qm und einige (auch unserer) mit direkten Anschluss für Frisch- und Abwasser. Hauptsächlich finden sich (zumindest jetzt gerade) vor allem Spanier, Niederländer, Deutsche, Franzosen und auch einige Briten hier auf dem Platz.

IMG_0672 IMG_0673

Der Platz liegt direkt am Strand (also keine Straße oder ähnlich dazwischen), welcher ein schöner, breiter Sandstrand ist am Golf de Roses, welcher grob im Norden von Roses (dort, wo wir am Donnerstag auf Wanderung waren) und im Süden von L’Escala abgeschlossen wird. Letztere beide Städte bieten mit Ihren Häfen die Basis für viele Angebote wie Jetski, Bananenbooten und den allgegenwärtigen Glasbodenschiffen.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Sant Pere Pescador

Direkt nach dem Frühstück war die Temperatur schon hoch auf 36°C und jedwede Bewegung wurde vertagt. Erst gegen Nachmittag gab...

Schließen